KiTa Haus der Generationen Neuwied

//KiTa Haus der Generationen Neuwied
KiTa Haus der Generationen Neuwied2018-11-30T09:09:45+00:00

Project Description

Unser Haus der Generationen fördert den Kontakt zwischen Junior*innen und Senior*innen

Schöne Alltagsbegegnungen mit Phantasie und Lebenserfahrung

Gemeinsames Ziel der Integration einer Kindertageseinrichtung im AWO Seniorenzentrum Neuwied war von Anbeginn, den Kontakt zwischen den ganz Kleinen und den Bewohner*innen so alltäglich wie möglich zu gestalten. Zum einen werden Angebote geschaffen und gegenseitige Besuche ermöglicht. Andererseits stehen jedoch die Alltagsbegegnungen diesen Erlebnissen in ihrer Wirkung in nichts nach. Phantasie trifft ungezwungen auf Lebenserfahrung und ist eine Bereicherung für beide Seiten.

Eingebunden werden auch die Eltern der Kinder und die Kinder der Bewohner*innen, die in Kontakt treten und so von den jeweiligen Erfahrungen und Lebensthemen profitieren.

Neuwied war das erste AWO-Haus der Generationen und hebt sich vom typischen Konzept der Mehrgenerationenhäuser ab, da es innerhalb einer bestehenden Institution dauerhaft den Kontakt zwischen den Generationen ermöglicht, ohne dass dies initiiert werden muss oder beide Einrichtungen ein Wohnangebot vorhalten.

AWO Haus der Generationen
Andernacher Str. 52 – 54 | 56564 Neuwied
Tel.: 0 26 31 / 3 18 81 | Fax: 0 26 31 / 35 45 25
Kita.neuwied(at)awo-rheinland.de
Leitung: Petra Louis und Brigitte Klose
  • AWO kita neuwied

Ansatz unserer pädagogischen Arbeit:

In unserer Kindertagesstätte arbeiten wir nach dem „Situationsorientierten Ansatz“, das heißt für uns: Kinder sind befähigt ihre Entwicklung aktiv zu steuern und weisen von Anfang an Kompetenzen auf, um ihre Umwelt ihrem Alter angemessen zu beeinflussen und zu gestalten. Kinder sollen ihr Wissen in realen und nachvollziehbaren sozialen Zusammenhängen erwerben. Und sie sollen lernen, selbst bestimmt zu forschen, zu experimentieren und zu entdecken.

Hierbei legen wir in der Arbeit mit den Kindern besonders Wert auf:

• Partizipation der Kinder
• Solidarität
• Integration
• Interkulturelles Lernen
• Analyse des soziokulturellen Kontextes der Kinder und Familien
• Altersmischung
• Öffnung nach außen

Eigener Park mit schönen Rasenflächen

Die Kinder haben einen direkten Zugang zum Park, der auf der Gebäuderückseite liegt. Er verfügt über großzügige Rasenflächen und viele schattige Sitzgelegenheiten. Für die Kinder ist er als Spiel- und Bewegungsfläche schön gestaltet. Durch seine Größe behindern sich die Bewohner*innen und Kinder in ihrem Bewegungsverhalten nicht. Auch sind die Aktivitäts- und Ruhezeiten ähnlich. Die Räumlichkeiten der Kita wurden durch einen eigenen Eingangsbereich im Foyer des Seniorenzentrums separiert und das Foyer bietet genügend Platz für alle Ankommenden.

  • AWO KiTa Haus der Generationen Neuwied