Laden...

AWO Quartiersmanagement im Bezirk Rheinland

/AWO Quartiersmanagement im Bezirk Rheinland
AWO Quartiersmanagement im Bezirk Rheinland2019-01-08T16:45:37+00:00

Quartiersmanagement für starke Nachbarschaftsnetze rund um die AWO Seniorenzentren

Mit einem professionellen Quartiersmanagement schaffen wir soziale Anknüpfungspunkte und stärken das Ehrenamt.

AWO Quartiersmanagement im Bezirk Rheinland

Eine lebendige, hilfsbereite und sozial engagierte Nachbarschaft ist ein Stück Lebensqualität – mit einem professionellen Quartiersmanagement macht sich der AWO Bezirksverband Rheinland dafür stark. Ganz besonders für Senior*innen möchten wir das solidarische Miteinander in der Heimat und im Quartier verbessern und Einsamkeit verhindern.

Soziale Gemeinschaft wird in unserer zunehmend anonymer werdenden Welt immer wertvoller. Daher fördern wir bestehende Nachbarschaftsnetze rund um unsere Seniorenzentren und bauen sie aus. Unser Ziel ist es das gegenseitige Kennenlernen im Quartier leicht zu machen und Menschen, gerne auch generationenübergreifend, zusammenzubringen. Unser Angebot soll dabei unterstützen auch im Alter noch möglichst lange selbstständig und selbstbestimmt im eigenen Zuhause leben zu können.

Für ein Wir im Quartier – auch die Bewohner*innen des Seniorenzentrums sind Teil des Gemeinwesens.

Wir ermöglichen den Bewohner*innen unserer Einrichtungen die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben, z.B. durch Besuche der Gottesdienste, regionaler Veranstaltungen und Sportevents. Gleichzeitig ist es uns ganz wichtig, unsere Einrichtung nach außen zu öffnen und zu belebten und beliebten Treffpunkt innerhalb des Quartiers zu machen. Um das bewusst zu steuern haben wir Ende 2018 in Koblenz das erste Quartiersbüro eingerichtet. Weitere Büros in den Quartieren unserer Seniorenzentren im Bezirksgebiet sollen folgen.

AWO Quartiersbüros im Bezirk Rheinland