Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit – herzlich willkommen beim Bezirksverband der Arbeiterwohlfahrt im Rheinland

Der Bezirksverband Rheinland e.V. der Arbeiterwohlfahrt im Rheinland gehört zu den sechs Spitzenverbänden der freien Wohlfahrtspflege in Deutschland. Die Anzahl unserer Mitglieder und Mitarbeiter*innen, machen uns zu einem der größten Mitgliederverbände und Arbeitergeber im mittleren und nördlichen Rheinland-Pfalz.

¡Bienvenidos!

Somos una asociación de asistencia social para Trabajadores.

Más…

Welcome!

The Workers‘ Welfare Service (AWO) is a central organisation of non-statutory welfare. Learn more…

Hoşgeldiniz!

Arbeiterwohlfahrt kamu yararına çalışan en önemli kuruluşlardan biridir. Daha fazla bilgi…

Humanitäre Verantwortung und Solidarität sind die Wurzeln des Bezirksverbands der Arbeiterwohlfahrt im Rheinland.

Seit 1919 setzt sich die AWO für sozial benachteiligte Menschen ein. Seitdem finden sich bei uns Frauen und Männer als Mitglieder und als ehren- und hauptamtlich Tätige zusammen. Dabei verfolgen sie ein gemeinsames Ziel: die Bewältigung sozialer Probleme und Aufgaben unserer Gesellschaft. Zugleich füllen wir gemeinsam unsere Vision eines demokratischen, sozialen Rechtsstaats mit Leben und setzen entsprechend Impulse für Humanität, Rücksichtnahme und Hilfsbereitschaft. Der AWO Bezirksverband Rheinland e.V. besteht aus vielen Stadt- und Kreisverbänden, in denen wiederum eine große Anzahl von Ortsvereine aktiv sind. Dadurch ist die Arbeiterwohlfahrt im Rheinland für jeden da, der Rat, Hilfe und Unterstützung braucht. Auch für Sie!

Professionelle Dienstleistungen mit Herz: Die Arbeiterwohlfahrt ist ein moderner Dienstleistungsträger.

Der Bezirksverband der Arbeiterwohlfahrt im Rheinland betreibt die AWO Altenhilfe GmbH, 14 Senioreneinrichtungen, zwei Einrichtungen für Betreutes Wohnen, fünf Kindertagesstätten, ein Bildungszentrum für die Schulung der Bundesfreiwilligen, die AWO Dienstleistungs- und Service GmbH, sowie zahlreiche Beratungs- und Dienstleistungsstellen. Damit ist der Verband in Rheinland-Pfalz ein modernes, leistungsfähiges Dienstleistungsunternehmen. Aufgrund unserer Werte stellen wir immer den Menschen in das Zentrum unseres Handelns. Unsere Angebote richten wir exakt auf die entsprechenden Bedürfnisse und Interessen sowie die individuellen Lebenssituationen aus. Auch für Sie sind wir gerne da. Genauso, wie für Ihre Familie, Freunde und Nachbarn.

Die Werte der Arbeiterwohlfahrt

awo werte freiheit

f r e i h e i t

Wer sich sozial gesichert weiß, kann die Chancen der Freiheit nutzen.

Freiheit ist die Freiheit eines jeden auch des Andersdenkenden.

Wir dürfen uns individuell entfalten und sind frei von entwürdigenden Abhängigkeiten.
awo werte gerechtigkeit

g e r e c h t i g k e i t

Gerechtigkeit fordert einen Ausgleich in der Verteilung von Arbeit und Einkommen, Eigentum und Macht.

Die Schicksalsverbundenheit mit allen arbeitenden Menschen und der Grundsatz der Menschlichkeit.

Wir setzen uns für den Ausgleich der Machtverteilung ein und für einen gleichen Zugang zu Bildung und Kultur für alle Menschen.
awo werte gleichheit

g l e i c h h e i t

Gleiche Rechte vor dem Gesetz, gleiche Chancen am politischen und sozialen Geschehen teilzunehmen.

Gleichheit gündet in der gleichen Würde aller Menschen.

Jeder Mensch ist gleich vor dem Gesetz. Mit gleichen Chancen, mit gleicher sozialer Sicherung und gesellschaftlicher Gleichstellung.
awo werte toleranz

t o l e r a n z

Jeder kann so leben, wie er oder sie es für angemessen hält.

Toleranz endet dort, wo sie Gefahr läuft, missachtet und missbraucht zu werden.

Wir setzen uns für andere Denk- und Verhaltensweisen ein. Jeder darf sich frei äußern.
awo werte solidarität

s o l i d a r i t ä t

Wir leben menschlich und in Frieden miteinander und achten das Sozialstaatsgebot des Grundgesetzes.

Über Rechtsverpflichtungen hinaus durch praktisches Handeln füreinander einstehen.

Wir stehen füreinander ein, überwinden die Gleichgültigkeit gegenüber dem Schicksal anderer. Wer in Not gerät, kann sich auf die Solidarität der Arbeiterwohlfahrt verlassen. Solidarität ist auch Stärke im Kampf um das Recht.

Aufgrund der Entstehung und Entwicklung ist der Bezirksverband der Arbeiterwohlfahrt im Rheinland ein Mitgliederverband. Gleichzeitig ist er unternehmerisch tätig und unterhält Dienste und Betriebe.

Die AWO organisiert ihre Aufgaben in der Rechtsform des Vereins.

Zur Sicherung der Qualität der sozialen Arbeit betreibt die AWO Fachausschüsse.

Die unternehmerischen Tätigkeiten des Verbands werden auch in anderen Rechtsformen ausgeübt.

Der Zweck der Arbeiterwohlfahrt ist es, soziale Hilfen anzubieten, somit betreibt die Arbeiterwohlfahrt im Rheinland insgesamt 27 Einrichtungen, darunter 14 Senioren- und Pflegeheime, zwei Seniorenwohnanlagen sowie fünf Kindergärten, Kindertagesstätten oder Kinderhorte.

Seniorenzentren, Seniorenresidenzen, Kindertagesstätten und Migrationsdienste

Interkulturelle Beratungsstellen helfen Familien, Migranten und Flüchtlingen.

Die AWO bietet soziale Hilfen an und betreibt zahlreiche Einrichtungen

In den acht interkulturellen Beratungsstellen nehmen wir uns gerne Zeit für Ihre Fragen rund um interkulturelle Themen und Migration. Die Beratungsdienste helfen Familien, Migranten, Flüchtlingen und setzen sich für sie ein. Bedürftige Personen finden bei rechtlichen oder anderen Angelegenheiten in den 18 Betreuungsvereinen eine kompetente Anlaufstelle.